Stralsunder Wildcats - Volleyball Stralsund

30.08.2010 - VC Damen haben den ersten Härtetest bestanden!

Am Wochenende absolvierten die Damen des 1.VC Stralsund ihren ersten Härtetest auf die bevorstehende Saison in der 2.Volleyball-Bundesliga beim 6.Rudow-Cup in Berlin.

Und diesen bestanden die Mädels von Trainer André Thiel bei diesem sehr gut besetzten Turnier mit Bravour! Insgesamt kämpften 11 Teams aus der 2.Bundesliga und mit dem SWE Volley-Team aus Erfurt auch eine Mannschaft aus der 1.Bundesliga zwei Tage um den Turniersieg. Los ging es in der Vorrunde für die Stralsunderinnen mit einer zu erwartenden 0:2-Niederlage gegen den VV Grimma, Aufstiegsaspirant aus der 2.Liga Süd. Verkaufte man sich hier schon sehr gut, so überraschte das Team so manchen Zuschauer beim deutlichen 2:0-Sieg gegen das internationale Team des SCU Emlichheim. Die Mannschaft aus dem „Volleyballdorf“ Emlichheim hat sich mit holländischen und englischen Spielerinnen verstärkt und gehört in der Nord-Staffel traditionell zu den Titelanwärtern.

 

In der Zwischenrunde folgte dann wiederum ein klarer Sieg gegen den TV Villingen (Aufsteiger in die 2.Liga Süd). Im Achtelfinale durfte der Bundesligaaufsteiger dann gegen den Erstligisten aus Erfurt ran. Auch hier entwickelte sich ein sehr gutes Spiel auf beiden Seiten, wobei die Thüringerinnen ihrer Favoritenrolle letztlich gerecht wurden (0:2). Am Sonntag folgten dann noch zwei 2:0-Siege gegen den TV Wetter (2.Bundesliga Süd) und gegen den Nord-Staffel Konkurrenten VT Aurubis Hamburg 2. Diese Siege brachten dann letztlich Platz 5 hinter Erfurt, Erstligaabsteiger Lohhof, Grimma und Emlichheim.

Alle Teams nutzten die Gelegenheit nochmals allen Spielerinnen längere Spielanteile zu geben und den technisch und taktisch letzten Feinschliff vorzunehmen. Bis auf die verletzte Josephine Heinrich und die beruflich verhinderte Ariane Voelkner wurde auch beim VC-Team konsequent durchgewechselt. Und wirklich alle zeigten schon eine erstaunliche Frühform, die in der Liga sicherlich zur Kenntnis genommen worden ist. Nächstes Wochenende steht dann noch ein Turnier in Hamburg auf dem Plan, bevor am 11.09.2010 dann erstmals um Punkte geht. DS

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2017/2018

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2016/2017

DVL Teams

 

Bundesliga News

VMV

 
 
vc_slider3 Nachwuchs U12-U13_1 Nachwuchs_U18_1 VC4_LKO_1 VC_Maenner_1
+ News-Archiv