Stralsunder Wildcats - Volleyball Stralsund

Volleyball-Unternehmer-Cup 2014 - Ran ans Netz-

Am 02. Februar fand in diesem Jahr das traditionelle Unternehmerturnier „Ran ans Netz“ mit 11
Mannschaften wieder als „normales“ Tages-Volleyballturnier statt. Der 1. VC Stralsund als
Ausrichter hatte wieder kräftig die Werbetrommel gerührt und so kamen sowohl bekannte als auch
neue Teams am Sonntag gegen 09:00 Uhr in die Diesterweg-Sporthalle.


Nach der Auslosung wurden die 15 Vorrundenspiele ausgetragen und es zeigte sich, dass trotz
unterschiedlicher Niveaus der einzelnen Mannschaften die eine oder andere Überraschung möglich
war. Viele Spiele konnten durch die vermeintlichen Favoriten nur knapp gewonnen werden oder
endeten gar mit einem 1:1 Unentschieden.
In den darauffolgenden Überkreuzspielen der Staffelersten gegen die Staffelzweiten konnten sich in
spannenden und engen Spielen aber trotzdem die Favoriten durchsetzen.
In den beiden Entscheidungsspielen um den 10. Platz gewann der Strelapark gegen die
Sundflitzer (Pizza). Im C-Cup um die Plätze 7 bis 9 konnte sich der Titelverteidiger Sparkasse
Vorpommern vor der Commerzbank AG und der BfA behaupten.
Bei den Spielen um die Plätze 4-6 im B-Cup setzte sich das Team von „Baltic Fit“ durch.
Die Landfleischerei Blohm wurde 5. und die Boreus Rechenzentrum GmbH erreichte den 6. Platz.
Im A-Cup kämpften die Teams um die Medaillen und den Siegerpokal. Hier wurde kein Ball
verloren gegeben und es entwickelten sich sehr sehenswerte Spielzüge.
Nachdem die Mannschaft der Beruflichen Schule sowohl gegen das Team von Graske Immobilien
als auch gegen die Truppe von Sail & Surf Altefähr verloren hatte, standen sich diese beiden Teams
im Finale gegenüber.
Nach zwei hochklassigen Sätzen mussten sich Ulf Graske und seine Mitstreiter mit der
Silbermedaille zufrieden geben. Über den verdienten Turniersieg konnte sich das Team von Sail &
Surf Altefähr – im letzten Jahr noch Vierter - um Mannschaftskapitänin Gritt Juncken freuen.
Ein großes Dankeschön geht an den Grünthaler Krug für die gute Versorgung und Winne Degner für
die Bereitstellung der Technik und für die musikalische Unterhaltung.
Falls Sie als Mitarbeiter oder Chef einer Firma oder Institution Interesse am Unternehmer-Cup 2015
haben sollten, würden wir uns freuen, wenn Sie uns per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Ihre
Kontaktdaten zusenden, damit wir Sie bei der Einladung im nächsten Jahr berücksichtigen können.
Wir freuen uns auf eine Neuauflage des Unternehmer-Cup im Jahr 2015.
Dirk Krüger
1. VC Stralsund

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2017/2018

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2017/2018

DVL Teams

 

Bundesliga News

VMV

 
 
vc_slider3 Nachwuchs U12-U13_1 Nachwuchs_U18_1 VC4_LKO_1 VC_Maenner_1
+ News-Archiv