Stralsunder Wildcats - Volleyball Stralsund

Bezirksmeisterschaft U18 weiblich in Stralsund

Am 08.10.2016 fand die Bezirksmeisterschaft der weiblichen Jugend mit den Jahrgängen 2000/2001 in Stralsund statt. Ursprünglich wollte auch die Mannschaft vom SC Neubrandenburg teilnehmen. Leider erhielten wir kurzfristig eine Absage, weil für den 08.10.2016 nicht genügend Spielerinnen zur Verfügung standen. Da Greifswald für diese Saison kein Team im Jugendbereich U18 weiblich gestellt hat, spielten unsere VC-Mädels den Bezirksmeistertitel in zwei Spielen gegen die Mädchen des VV Bergen aus.

Die Stralsunderinnen konnten beide Spiele überlegen mit 25:11, 25:7 und 25:13, 25:8 für sich entscheiden. Damit war der Bezirksmeistertitel eingefahren und die jungen Volleyballerinnen vom Sund konnten eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass man mit gezielten und druckvollen Aufschlägen den Angriffsaufbau des Gegners erfolgreich stören kann.

Die Mädels der U18-Mannschaft

Für den 1. VC Stralsund spielten von links oben: Elaine Schwarzlose, Lene Schulz, Mathilda Grieger, Kaja Batiuk, Alina Schuld, Anja Geleschun und Anna Friedel Nießen (Kapitän).

Silke Moos
Trainer

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2017/2018

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2016/2017

DVL Teams

 

Bundesliga News

VMV

 
 
vc_slider3 Nachwuchs U12-U13_1 Nachwuchs_U18_1 VC4_LKO_1 VC_Maenner_1
+ News-Archiv